Das war 2015

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktuelle News und Informationen.

Andy Schmidt und PM Haug am Sexton Stable in Baierbach
 

Auch nach Ende der Turniersaison waren die Reiter im niederbayerischen Baierbach fleißig. Auf der Anlage Sexton Stable im Besitz von Claudia Wedlich fanden im Oktober ein Tageskurs mit Andy Schmidt und ein Reiningkurs mit Philipp Martin Haug statt.
 

Beim Tageskurs mit Andy Schmidt am 10.10. feilten die Teilnehmer an ihrem Sitz und ihrer Hilfengebung. Außerdem lag der Kursschwerpunkt auf dem fliegenden Galoppwechsel, den manche Pferde- und Reiterpaare hierbei erlernten, andere konnten ihre Wechsel unter Andys strengen Augen verfeinern.

Ein besonderes Highlight des Kurses war das Reiten ohne Zügel. Denn Andy streifte jedem Paar nach der Sitzschulung einen Halsring über und ließ verschiedene Übungen reiten, was für viele Aha!-Erlebnisse und strahlende Gesichter sorgte. Andy schuf mit ihrer fröhlichen Art außerdem für eine tolle Atmosphäre und gab viel neuen Input.
 

Beim 2 tägigen Reining Kurs mit Philipp Martin Haug vom 31.10.-01.11. ging es eine Spur rasanter zu. Neben der Basisarbeit wurden auch einzelne Reiningmanöver trainiert und perfektioniert: Spin, Stop, fliegende Wechsel, Speed Control,... Hierfür bot die Reitanlage Sexton Stable die idealen Bedingungen: Eine große Reithalle (20x60m) mit Reiningboden, schöne Gastpferdeboxen und Verpflegung der Teilnehmer direkt am Hof. Philipp ging während des Kurses separat auf jedes Pferd- Reiter-Paar ein und arbeitete mit den Teilnehmern an ihren persönlich gesetzten Schwerpunkten.
 

Am Ende der beiden Kurses waren sich nicht nur alle Teilnehmer, sondern auch die beiden Kursleiter und Anlagenbetreiberin Claudia Wedlich einig: Es waren zwei gelungene Kurse, die im neuen Jahr unbedingt wiederholt werden müssen!
 

Vielen herzlichen Dank an Andy Schmidt, Philipp Martin Haug, Anlagenbetreiberin Claudia Wedlich, das Orga-Team und alle Kursteilnehmer!
 

(Text: Lisa Schaffer / Fotos: privat)

Oktober 2015: Am Ende eines Regenbogens liegt ein Goldschatz: Unser Sexton Stable!

September 2015: Abendstimmung am Sexton Stable

Bayerns Pferdewaage am Sexton Stable

 

Im August war es wieder so weit: Über 20 Pferde warteten am Sexton Stable auf den jährlichen Gewichts Check! Mit dem Team der Pferdewaage Bayern ging alles wie immer reibungslos über die Bühne und es gab bei den Gewichten dann auch die ein oder andere Überraschung. Viele Besitzer waren aber auch gar nicht schlecht im Schätzen und trafen das tatsächliche Gewicht ihres Vierbeiners mit ihrer Schätzung fast aufs Kilo genau. Natürlich gibt es im nächsten Jahr wieder eine Wiederholung!

1. EWU Turnier in Baierbach

 

Am 04.07.2015 fand das erste EWU D-Turnier auf dem Sexton Stable Mesnerhof in Baierbach statt.
 

Mit 80 Nennungen und knapp 200 Starts war die Resonanz auf die Veranstaltung riesig und hat alle Erwartungen übertroffen. Schon im Vorfeld wurde wochenlang fleißig gewerkelt und geplant, bis der ‚große Tag‘ dann gekommen war.

Bei strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und heißen 30 Grad durfte das Team vom Sexton Stable die vielen Teilnehmer und Zuschauer auf der schönen Anlage unter der Leitung von Claudia Wedlich im niederbayerischen Baierbach begrüßen. Dank schattenspendender Pavillons auf den Paddocks und die Möglichkeit die Pferde abzuduschen, sowie kühlen Getränke und Eis in der Gastronomie und einer Tribüne in der luftigen Reithalle lies es sich nicht nur für die Pferde, sondern auch für Reiter und Zuschauer gut aushalten.
 

Der Vormittag stand im Zeichen des Trails – besonders die Prüfung Trail in Hand war hier mit über 25 Starts sehr gut besucht. So konnten sich die Zuschauer über viele gute Vorstellungen freuen. Der Nachmittag startete mit Showmanship und Horsemanship. Den Tag rundete eine ebenfalls sehr gut besuchte Ranch Riding Prüfung mit spannenden Ritten ab. Auch die kleinsten Teilnehmer waren in Führzügel Trail und Führzügel Horsemanship zahlreich vertreten und lieferten schöne Vorstellungen mit ihren Pferden und Ponies ab.
 

Alle Platzierten freuten sich sehr über ihre schönen Schleifen und tollen Sachpreise und jeder Sieger durfte sogar zusätzlich ein graviertes Trophy Buckle mit nach Hause nehmen. Nicht nur die tollen Preise, sondern auch die süßen Schleifenponys Soraya, Buffo und Miss Tricky machten so jede Siegerehrung zu etwas Besonderem. Gerichtet wurden alle Prüfungen von Richterin Katrin Brunner mit ihrer Ringsteward Uschi Wieland.

Das Team vom Sexton Stable legte sich besonders ins Zeug, um für alle ein schönes Turnier erstes Turnier auf der Anlage möglich zu machen. Danke dafür an alle Helfer vor und hinter den Kulissen!
 

Danke auch an Claudia Wedlich für das zur Verfügung stellen der Anlage! Danke außerdem an Lisa Schaffer für die tolle Turnierorganisation, an unsere Ansagerin Petra, die die Zuschauer bestens unterhalten hat, unsere beiden Doormen, die Mädels in der Meldestelle, die Schleifenpony-Führer, unsere Turnierfotografin, die gesamte Gastro, das Park-Team und ALLE Helfer! Zu guter Letzt natürlich auch ein Danke an alle Reiter, die unser erstes Turnier zu einem solch tollen Event gemacht haben! Wir hoffen, euch wieder einmal auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen!

Ein paar Impressionen anbei...
 

Fotos: Franziska Entholzer, Fam. Lorenz

Horsemanship Kurs mit Nadine Hartmann

 

Vom 09.5. bis 10.5.2015 fand auf dem schönen Sexton Stable Mesnerhof im niederbayerischen Baierbach ein Horsemanship Kurs mit A-Trainerin Nadine Hartmann statt.
12 Teilnehmer hatten sich dazu auf der Anlage im Besitz von Claudia Wedlich eingefunden, um sich und ihre Pferde in der Disziplin „Western Horsemanship“ zwei Tage lang weiterzubilden. Die Unterrichtsstunden beinhalteten nicht nur Basis-Arbeit, sondern befassten sich auch mit dem Verbessern einzelner Manöver und Pattern Bestandteile. Nadine ging in den Einheiten individuell auf jede Pferd- Reiter-Kombination ein, sodass jeder Teilnehmer zusätzlich gezielt an seinen eigenen Schwerpunkten arbeiten konnte. In der letzten Einheit wurden die Übungen aus den vorherigen Stunden in einer Pattern zusammengefasst und jeder hatte die Möglichkeit, unter den strengen Augen von Nadine, das Gelernte unter Beweis zu stellen und sich noch einmal zu verbessern.
Am Ende des Kurses waren sich alle einig: Es war ein gelungener Kurs der unbedingt wiederholt werden muss! Vielen herzlichen Dank an Nadine Hartmann, Anlagenbetreiberin Claudia Wedlich, das Orga-Team und alle Kursteilnehmer!
(Text: Lisa Schaffer / Foto: privat)

April 2015 - Ein beeindruckener Sonnenuntergang an unsrem wunderschönen Sexton Stable

Reitkurs mit Claudia Wedlich

 

Vom 13.3. bis 15.3.2015 fand an unserem schönen Sexton Stable Mesnerhof ein Drei-Tages Reitkurs mit Claudia Wedlich statt. Die Schwerpunkte in diesem Kurs lagen vorallem im Bereich Körpergefühl, Hilfengebung und Ausbildungsskala. Nach einer spannenden und aufschlussreichen Theorieeinheit am Freitag Abend und einer praktischen Vorführung von Claudia Wedlich am Samstag Vormittag, durften sich die Teilnehmer dann selbst in den Sattel schwingen. Mit Hilfe einer Videoanalyse wurden so die Ritte analysiert und ein für jeden Teilnehmer ein individuelles Trainingsprogramm für die folgenden 3 Reit-Einheiten am Wochenende erarbeitet. Neben den Einzelstunden konnten die Teilnehmer auch bei praktischen Übungen ohne Pferd ihr Körpergefühl und ihre Hilfengebung verbessern. Am Ende des Kurses waren sich alle einig: Wir haben viel gelernt und tolle Fortschritte erzielt. Alle freuen sich schon auf den nächsten Reitkurs bei Claudia Wedlich im Juni - hier haben wir bei Interesse übrigens auch noch einige freie Restplätze.
Unser Dank geht an unsere Trainerin Claudia Wedlich und alle Teilnehmer für einen rund um gelungenen Kurs!
(Foto: Johanna Koch)

Ranch Riding Tageskurs mit Andy Schmidt

 

Am 21. Februar 2015 war es so weit: Bei strahlendem Sonnenschein und milder Witterung kamen 12 Teilnehmer für einen Kurs zum Thema Ranch Riding bei Trainerin Andy Schmidt am "Sexton Stable" in Baierbach zusammen.
In Kleingruppen wurde in je zwei Einheiten trainiert und Andy führte die Reiter und ihre Pferde mit viel Know How in die neue EWU Disiziplin "Ranch Riding" ein. Neben praktischen Übungen zu den einzelnen Manövern lies sie auch immer wieder Theorie in ihren Unterricht einfließen. So wurden die Teilnehmer, die in verschiedensten Leistungsklassen starten, alle passend ihres Leistungsstandes gefördert und gefordert. In der zweiten Einheit wurde dann an einer kompletten Pattern gearbeitet. Am Ende des Kurses waren sich alle einig: Die Ranch Riding ist eine tolle, anspruchsvolle Disziplin, für die wir uns nach dem Kurs bei Andy nun aber bestens gewappnet fühlen!
Ein großes Dankeschön geht natürlich an Trainerin Andy Schmidt für einen tollen und interessanten Kurs, an alle Kursteilnehmer, aber auch an die Anlagenbetreiberin Claudia Wedlich, die mit ihrem Team eine perfekte Versorgung von Pferd und Reiter während dem Kurs gewährleistete.

(Text: Lisa Schaffer, Foto: Michael Naujoks)